MPPT Solarladeregler 60A Flex-Max 60 -12,24,36,48,60V- Leerlaufspannung.150V

Auf Lager
SKU
Flex-Max60
Mehr Informationen
Lieferzeit 4 Werktage*
Modell FlexMax 60
Artikelnummer des Herstellers 107699
618,43 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versand
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versand
Laderegler Flex-Max 60

MPPT Solarladeregler für erhöhte Leistungsanforderung

Mit den OutBack Maximum Power Point Tracking (MPPT) PV Ladereglern FM 60 nutzen Sie Ihre Solarstromanlage
bestmöglich aus. Die MX- MPPT- Laderegler haben einen Dauerausgangsstrom von bis zu 60 A. Sie können für
Batteriesysteme von 12 bis zu 60 V und Solargeneratoren mit einer Leerlaufspannung bis zu 150 V verwendet werden.

Die Laderegler können für praktisch alle Batteriearten und Ladeverfahren eingestellt werden. Sie erlauben die
Verwendung einer höheren Solargeneratorspannung an einer niedrigeren Batteriespannung. So kann man
etwa eine 24V- Batterie mit einem 48V- Solargenerator laden. Die Kabelquerschnitte und Verluste zwischen
Solargenerator und dem Aufstellungsort des Reglers werden verringert und der Wirkungsgrad der Solarstromanlage erhöht.

Mit dem FM60 liegt die Spannung maximaler Leistung (MPP) immer über der Batteriespannung, auch wenn die Solarmodule heiss sind, oder wenn für eine Gasungsladung die Batteriespannung angehoben werden soll.

Der FM80 und FM60 ist mit einer einfach zu bedienenden und einfach zu verstehenden Bedienungseinheit mit
einer vierzeiligen beleuchteten Anzeige mit vier Tasten ausgestattet. An den FM80/60 kann auch die Fernbedienung
OutBack MATE angeschlossen werden. Sie kann in einer Entfernung von bis zu 300 m vom Laderegler installiert sein.
Bis zu 4 bzw. 10 FMX80/60 können damit kontrolliert werden (Über die Verteilungen Hub4 oder Hub10).

Die Fernbedienung MATE stellt auch eine RS232-Schnittstelle für das Aufzeichnen und überwachen der Daten
mit einem PC bereit. Der FM80/60 hat einen potentialfreien Relaisausgang.

Technische Daten

Zulässige Batteriespannung

12, 24, 36, 48 oder 60V DC

Maximaler Ausgangsstrom

60A

 

Empfohlene Leistung der Solarmodule

12V = 750W
24V = 1500W
36V = 2000W
48V = 3000W
60V = 3750W

Maximal erlaubte Leerlaufspannung

150V DC

Spannungseinstelleung

von 10- 60V DC

Eigenstromverbrauch

< 1 Watt

Lademodus 5- stufig

Bulk, Absorption, Float, Silent ,Equalisation

Wirkungsgrad

98,1% bei 60A, 48V

Fernbedienungsinterface

RJ45 Cat5

Zul. Umgebungstemperatur

-40 bis + 60°C

Abmessungen

400 x 140 x 100

Gewicht

5,3 Kg

LCD- Display

mit Hintergrundbeleuchtung

Datenblatt auf Wunsch per E-mail erhältlich.

* gilt für Lieferungen nach Deutschland, weitere Versandinformationen hier